Archiv der Kategorie: Meinung

Tagesdosis 11.7.2019 – Im Tollhaus des information-warfare (Podcast)

Ein Kommentar von Ullrich Mies. Weite Teile der Bevölkerungen der „westlichen Wertegemeinschaft“ nehmen die Herrschaftsfraktionen ihrer Gesellschaften als Krebsgeschwür wahr. […]

Der Beitrag Tagesdosis 11.7.2019 – Im Tollhaus des information-warfare (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de.

Tagesdosis 11.7.2019 – Im Tollhaus des information-warfare

Ein Kommentar von Ullrich Mies. Weite Teile der Bevölkerungen der „westlichen Wertegemeinschaft“ nehmen die Herrschaftsfraktionen ihrer Gesellschaften als Krebsgeschwür wahr. […]

Der Beitrag Tagesdosis 11.7.2019 – Im Tollhaus des information-warfare erschien zuerst auf KenFM.de.

STANDPUNKTE • Welchen Medien kann man noch trauen? (Podcast)

Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Die zunehmende Unsicherheit der Medienkonsumenten – Chance zur Selbstbestimmung. Immer häufiger taucht in den Sozialen […]

Der Beitrag STANDPUNKTE • Welchen Medien kann man noch trauen? (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de.

STANDPUNKTE • Welchen Medien kann man noch trauen?

Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Die zunehmende Unsicherheit der Medienkonsumenten – Chance zur Selbstbestimmung. Immer häufiger taucht in den Sozialen […]

Der Beitrag STANDPUNKTE • Welchen Medien kann man noch trauen? erschien zuerst auf KenFM.de.

RUBIKON: Im Gespräch: „Der allgegenwärtige Antisemit“ (Moshe Zuckermann)

Mit Demagogie und Stigmatisisierungen wollen die Eliten den Diskurs beherrschen und die öffentliche Meinung kontrollieren. Jens Lehrich und Florian Ernst […]

Der Beitrag RUBIKON: Im Gespräch: „Der allgegenwärtige Antisemit“ (Moshe Zuckermann) erschien zuerst auf KenFM.de.

Tagesdosis 29.9.2018 – Das ominöse „Maaßen-Hetzjagd-Ding“ (Podcast)

oder: der Sieg der Meinungsdiktatur unter dem Beifall der Masse, weil sie es für einen Sieg der Demokratie hält. Ein Kommentar […]

Der Beitrag Tagesdosis 29.9.2018 – Das ominöse „Maaßen-Hetzjagd-Ding“ (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de.